Mehrsprachige Bilderbücher

I

Mehrsprachige Bilderbücher

 

 

Die Auseinandersetzung mit dem Medium Kinderbuch spielt in der Fachschule für Sozialpädagogik eine zentrale Rolle. Die Frage nach der Qualität von Kinderbüchern und dem methodischen Arbeiten damit erfordert von den angehenden Erzieherinnen und Erziehern auch eine ästhetische Auseinandersetzung vor allem mit der Sprache und grafischen Gestaltung dieses Mediums.

Im Rahmen des Unterrichtes erproben die Studierenden unter anderem produktionsorientierte Methoden und erstellen selbst Kinderbücher, die in der Regel in Arbeitsgruppen entstehen und anschließend ausgewertet werden. Dabei gilt es auch, heutige Rezeptionsbedingungen unter Aspekten wie Sprachentwicklung, Spracherwerb, Zweit- und Mehrsprachigkeit in der multikulturellen Gesellschaft zu berücksichtigen.

Im Englischunterricht sind zuletzt mehrere englischsprachige Kinderbücher entstanden, die sogar einen Preis gewinnen konnten und damit vermehrt die Frage nach der Zugänglichkeit oder Veröffentlichung dieser Werke aufkam.

Eine gute Idee.

Entsteht hier gerade wieder ein neues Kulturprojekt?

Wir arbeiten daran.

 

Demnächst mehr dazu.