Bildungsangebot "KM"

Berufsschule KFZ-Mechatroniker/in

Abteilung Transport und Verkehr

Dauer: 42 Monate
Schulort: Simmerath
Schwerpunkte: Praktikum
Unterrichtsform: Blockunterricht

Die Aufgabe des/der Kraftfahrzeugmechatroniker/in kann das Instandsetzen, Inspizieren und Warten sowie das Ausrüsten von Kraftfahrzeugen einschließlich Anhängerfahrzeugen umfassen.

Schwerpunkt der Tätigkeiten sind die systematische Fehlersuche an komplexen mechanischen, pneumatischen, elektrischen und elektronischen Systemen von Kraftfahrzeugen, das Demontieren, Montieren und Instandsetzen von Bauteilen, das Einstellen der Sollwerte sowie das Prüfen und Beurteilen der Funktion und des Zustandes von Kraftfahrzeugen, Bauteilen und -systemen.

Persönliche Voraussetzungen:

Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Abstraktionsvermögen, Fähigkeit, physikalisch - technische Zusammenhänge durchdringen und anwenden zu können

Ausbildungsdauer:

3 1/2 Jahre

Abschluss:

Gesellenbrief im Kfz.-Mechatroniker-Handwerk

Schulische Schwerpunkte:

Kraftfahrzeugsystemtechnik, Informationstechnik, Laborunterricht mit den Schwerpunkten Motormanagement und Elektronik

Weiterbildung:

Kfz.-Service-Techniker, Kfz.-Meister, Studium

Blockpläne

Blockplan für das Schuljahr 2016/17 

und für das Schuljahr 2017/18.