Am Freitag, dem 29.11.2019 präsentierten die Studierenden der Fachschule für Wirtschaft ihre Projektarbeiten im Foyer des Berufskollegs Stolberg. Die Arbeiten sind jeweils in Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen der Region entstanden und behandeln Themen aus den beiden Schwerpunktbereichen Absatzwirtschaft und Logistik.

Der Abend startete mit der Vorstellung eines Projektauftrags aus der Logistik, nämlich der Prozessoptimierung des Wareneingangs bei der Bon Gelati GmbH & Co. KG in Übach-Palenberg. Um dieses Ziel zu erreichen, entwickelte die Projektgruppe interessante Ideen zur Visualisierung der Abladestellen sowie zum Ausschuss der Paletten bei der Einlagerung in das automatische Hochregallager. Weiterhin zeigte sie Lösungen auf, um die Durchlaufzeiten der Wareneingangsprozesse zu optimieren bzw. zu minimieren.

Nach einer kurzen Pause diente der nächste Programmpunkt der Information unserer zukünftigen Studierenden über die vielfältigen Weiterbildungsangebote aller Fachschulen unseres Hauses. Hier berichteten Ehemalige von ihren Erfahrungen, die sie während und nach der Zeit ihrer Weiterbildung in der Fachschule machen konnten. Erfreulicherweise konnten alle von einem beruflichen Aufstieg durch den bei uns erworbenen Abschluss profitieren.

Anschließend präsentierte die Projektgruppe mit dem Schwerpunkt Absatzwirtschaft ihr Konzept zur Erweiterung des distributionspolitischen Rahmens für das Unternehmen Cabrini Mode GmbH. Die Cabrini Mode GmbH ist ein Hersteller und -verkäufer von Echtlederjacken mit Sitz in Düren/Arnoldsweiler und vertreibt seine Produkte bisher ausschließlich über den Einzelhandel. Ziel der Projektarbeit war es, dem Unternehmen Alternativen zum bisherigen Vertrieb aufzuzeigen und die Markenbekanntheit bei der Zielgruppe zu steigern, was durch Ausarbeitung und Umsetzung verschiedener Verkaufsförderungsmaßnahmen unter Einbeziehung von Social-Media-Kanälen sehr gut gelungen ist.

Vorbereitet und moderiert wurde der Abend von den Studierenden der Mittelstufe, die dann im nächsten Jahr in der Situation sein werden, ihre theoretischen Kenntnisse im Rahmen der Projektphase praktisch unter Beweis zu stellen.

Fotogalerie