Diesen und anderen Fragen versuchten Jale Erdogan und Resul Dogan aus der Höheren Handelsschule am 6.5.19 als Moderator*innen einer Podiumsdiskussion an unserem Berufskolleg auf den Grund zu gehen.

In dieser Veranstaltung von Schüler*innen für Schüler*innen wurden die drei Bürgermeisterkandidaten der Stadt Stolberg, Herr Andreas Dovern (CDU), Herr Patrick Haas (SPD) und Herr Bernd Engelhardt (FDP) gebeten, zu verschiedenen Stolberg betreffenden Schwerpunkten Stellung zu beziehen.

Alle drei Kandidaten wollen Stolberg nach vorne bringen. Diesbezüglich herrschte Einigkeit. Und bei dem „wie?“ konnten unsere Moderator*innen die unterschiedlichen Positionen aus den Kandidaten herauskitzeln.

Während der eine Kandidat Bildung als Rohstoff der Zukunft in den Vordergrund stellt und junge Menschen durch eine Demokratiewerkstatt stärker am kommunalen Geschehen beteiligen möchte, setzt ein anderer auf alternative Mobilität und eine stärkere monetäre Unterstützung junger Familien. Einem weiteren Kandidaten lagen die kleinen und mittelständigen Betriebe in Stolberg am Herzen und deren Versorgung mit Auszubildenden. Gestritten wurde insbesondere um die Finanzierung von Ideen mit dem Hinweis auf die wenig rosige Finanzlage der Stadt.

Beim Thema Müll, Sicherheit und Baustellen waren sich die Kandidaten wieder vergleichsweise einig.

Eine 100-prozentige Sicherheit wird es nicht geben, man kann jedoch die gefühlte Sicherheit erhöhen.

Das Müllproblem kann nur gemeinsam gelöst werden, indem die Bürger*innen der Stadt mit ins Boot geholt werden. Und die Baustellen werden auch irgendwann einmal Geschichte sein, hieß es unisono.

In Bezug auf die Europawahl gab es Apelle von allen Seiten, keine extremen Parteien zu unterstützen, um ein weltoffenes, friedliebendes Europa zu erhalten.

Diesem Apell schloss sich im Schlusswort auch unsere Schulleiterin, Frau Ingrid Wagner, an und forderten die Jugendlichen leidenschaftlich auf von ihrem Recht Gebrauch zu machen, wählen zu gehen. Abschließend überreichte sie den Kandidaten als Gastgeschenk einen Regenschirm mit unserem Schullogo, damit diese auch sinnbildlich nie im Regen stehen müssen.

Die Ergebnisse der Europawahl 2019 finden Sie hier:

https://www.bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019/ergebnisse/bund-99.html

Einen Bürgermeister hat Stolberg noch nicht. Am 16.6. findet eine Stichwahl zwischen Herrn Dovern und Herrn Haas statt.

Fotogalerie